GVM Newsletter vom 11. Januar 2015

Liebe Mitglieder, werte Freunde/innen der GVM,

wir wünschen Ihnen auf diesem Wege ein gesundes und erfolgreiches „Neues Jahr 2015“!


Starten möchten wir mit unserer GVM-Newsletter Kommunikation in dieses erneut volle und sicher interessante GVM-Veranstaltungsjahr mit unserem
tollen GVM-Winterfest, zu dem wir Sie hiermit noch einmal recht herzlich einladen möchten!

Des Weiteren sind neben den bereits fixen Projekt-Prozess Terminen zum „Aktionstag der Wirtschaft“ und dem Termin zu der „Pissaro-Ausstellung“ die folgenden,
datumsmäßig noch nicht festliegenden Termine geplant und in Vorbereitung:

  • das obligatorische GVM-Königskegeln, - ein allgemein interessierender medizinischer Vortrag des neuen Chefarztes des ev. Krankenhauses mit
    anschließendem Dinner in der Brasserie 904, - eine Tagesexkursion in die Region Horn/Bad Meinberg im Lipperland, wo unser Mitglied
    Mathias Engel 1. Beigeordneter ist, einen Besuch sind dort nicht nur die Externsteinen wert,
  • ein interessantes, wirtschaftliches Vortragsthema zu China, - die Besichtigung der Haaner Felsenquelle, - eine weitere Tagesexkursion, diesmal mit
    Besichtigung und Vortrag ins neue Haus der EZB nach Frankfurt, -und natürlich die Podiumsdiskussion mit den Bürgermeister Kandidaten zur diesjährigen
    Bürgermeisterwahl in Mettmann- u..n.v.a.m.!

Wie Sie durch vorgenanntes sicher festgestellt haben, die Gesellschaft Verein ist lebendiger denn je und bietet ein breites Jahres-Programm-Paket.
Es sollte sicher etwas für jeden interessierten Mettmanner, für seinen Geschmack und seine Ansprüche und gemischt für Gesellschaft und Wirtschaft
Mettmanns enthalten sein! Wie bereits seit mehr als 150 Jahre nach unserem Motto: Tradition modern gelebt!

Natürlich zusätzlich unsere regelmäßigen offenen GVM-Stammtische, jeweils am 2. Donnerstag im Monat in der Gastronomie des TC Metzkausen für Mitglieder und interessierte Gäste (Februar fällt aus, da Weiberfastnacht!). Alle Termine auch weiter im Detail auf unserer Homepage unter www.gvm-me.de/Termine

 

Termine demnächst:



 

GVM Winterfest 2015

Termin: Samstag, 31. Januar, 19.00 Uhr!

Ort: Festsaal Kirchplatz, Freiheitsstr. 19A

Herzlich laden wir Mitglieder und interessierte Gäste mit Partner ein!

Es erwartet Sie ein festlicher Abend zu Beginn des GVM Veranstaltungsjahres als gesellschaftlicher Höhepunkt der GVM und Mettmanns!
Erleben Sie ein Dinner-Buffet zum Genießen, Musik mit „Trumpet DJ“ zum Tanzen und die üblichen guten Gespräche!

Kostenbeitrag: 65,- € pro Person. Kleiderordnung: Business- oder gerne auch Abendgarderobe

U.A.w.g. bis spätestens zum 23. Januar. Bitte Ihre verbindliche Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder Tel. 0173 5755255!

 

 

GVM Gruppenbesuch der Pissaro Ausstellung in Wuppertal

Termin: Samstag, 7. Februar, 11.00 Uhr

Ort: von der Heydt-Museum, Wuppertal

Für Mitglieder und interessierte Gäste,

Start mit einer Gruppen Einführung durch Dr. Heldt zur Entwicklung des Impressionismus und zu Pissaro, danach die Führung durch die
Ausstellung mit einer dazwischenliegenden Pause.

Preis bei einer Personengruppe von 20 Personen dann 30,- € pro Person, Bei weniger Teilnehmern entsprechend mehr!

Das Seminar findet im intimen Ambiente in der Bibliothek des Museums statt.

Verbindliche Anmeldung bis spätestens zum 31. Januar unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder 0173 5755255

 

 

Nächster off. GVM-Stammtisch

Termin: Donnerstag, 12. März, ab 19.00 Uhr (der Februar Termin entfällt, da dann Weiberfastnacht ist!)

Ort: Gastronomie des TC Metzkausen, Am Hoshof 10

Für Mitglieder und interessierte Gäste,

Wie üblich, ein lockerer Abend mit niveauvollen und interessanten Gesprächen, entsprechend unserem GVM Anspruch, dort immer
Menschen mit ihren unterschiedlichen und interessanten Lebens- und Berufserfahrungen zu treffen und kennen zu lernen! Auch neue
Mitglieder und das anwesende ein- oder andere Unternehmen kann sich durch seine Teilnehmer vorstellen! Immer mit interessanten
Gesprächen tauschen wir uns leger und individuell weiter aus über die unterschiedlichsten Themen zur GVM, zum Beruf, zur Stadtentwicklung,
Kulturszene, Wirtschaft, überparteilicher Politik, oder auch Persönlichem etc.!

Eine kurze Info zur Teilnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erwünscht, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

 

 

Die GVM bewegt Mettmann, mit dem Projekt-Prozess „Aktionstag der Wirtschaft“:

unter dem Projekt-Motto:


Die Idee eines „Aktionstages der Wirtschaft“ ist ebenso einfach wie genial und ist bereits 2x sehr erfolgreich mit der lokalen Wirtschaft
und gemeinnützigen Einrichtungen in Erkrath umgesetzt worden!

Warum soll das in dann in Mettmann nicht auch funktionieren haben wir uns als Initiatoren gefragt?

Die Unternehmen Mettmanns stellen an einem gemeinsamen Aktionstag freiwillige Mitarbeiter/innen für gemeinnützige Sport-, soziale und
kulturelle Vereine, Verbände, Einrichtungen Mettmanns frei und wenn notwendig, auch Werkzeug und Material zur Verfügung. Am selben Tag,
dem Aktionstag, werden dann gemeinsam, für und mit diesen Einrichtungen, konkrete Projekte ihrer Wahl unterstützt und realisiert, die diese
alleine nicht bewältigen können!

Geld ist fast Nebensache – es sind Ressourcen wie Personal, Zeit, Wissen, Kompetenz, Kontakte, Werkzeug, Material, Logistik, etc. gefragt.

Der Projekt-Prozess „Aktionstag der Wirtschaft“ setzt sich aus vier Meilensteinen zusammen, mit denen die Bürger unsere Stadt über einen
längeren Zeitraum bewegen!

Projekt-Prozess Termine:

  1. Auftaktveranstaltung für die Wirtschaft, Do, 7. Mai, 17.00-20.00 Uhr, Ort: FHDW
  2. Auftaktveranstaltung gemeinnützige, soziale, kulturelle Einrichtungen, Do, 21. Mai, 17.00-20.00 Uhr,Ort: städt. Mehrgenerstionenhaus am Königshof
  3. Projektmesse, Do, 25. Juni, 17.00-19.00 Uhr, Ort: Foyer Neandertalhalle
  4. Aktionstag der Wirtschaft, Freitag, 11. September, 8.00 Uhr-17.00 Uhr, Ort: dezentral an den Projektorten, anschließend die „After Work Party“,
    18.00-21.00 Uhr, Ort: Foyer der Neandertalhalle

Der Projekt-Prozess wird mit dem abschließenden Aktionstag zum Sinnbild für Gemeinsamkeit, für Begegnung, Anerkennung, Zusammenhalt,
Freude und gemeinsamer Aktion in der Stadt!

Details auf unserer Homepage www.gvm-me.de, Seite: Forum der Wirtschaft! oder www.meinmettmann.de (im Aufbau)!
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info Akzeptieren Ablehnen