GVM Newsletter vom 14. Juli 2014


Werte Mitglieder und GVM Freunde/innen, Interessierte,

mit dem heutigen Newsletter möchten wir Ihnen wieder einen Kurzbericht zu den vielfältigen GVM Veranstaltungen der letzten Wochen und einen Ausblick auf neue Details, sowie viele interessante und öffentliche Veranstaltungen geben. Dabei möchten wir noch einmal besonders auf den Termin für den Kochkurs am 26. September hinweisen. Dieser Termin wird auf Wunsch verschiedener Mitglieder angeboten. Es hat sich bisher aber noch niemand angemeldet?

(detailliertere Berichte zu den stattgefundenen GVM Veranstaltungen im Termin-Archiv und alle Termine auf der Terminseite finden Sie auf unserer Homepage www.gvm-me.

- Die GVM traf sich……, bei mono-Pott; Seibel Design Partner

zur Nachtschicht + NightShopping in der Besteckmanufaktur!

Die öffentliche Veranstaltung des GVM Firmenmitgliedes Seibel Design Partner war gut besucht. Man konnte die Produktionsschritte eines Besteckes verfolgen, einkaufen und gut Essen und Trinken! Ein zweites, ein abendliches Heimatfest. Viele GVM Mitglieder als Besucher freuen sich schon wieder auf das kommende Jahr.

- Start up des GVM Initiativ-Projektes "Aktionstag der Wirtschaft" 2015 in Mettmann!

In einer "Start Up" Präsentation zeigten wir als "GVM-Forum der Wirtschaft" sehr erfolgreich den ausgewählten potenziellen Schirmherren und Co-Projektpartnern unsere Projekt-Initiative zu einem "Aktionstag der Wirtschaft" in Mettmann im kommenden Jahr unter dem Projekt-Motto: "STARKE GEMEINSCHAFT METTMANN".

- GVM Sommer Barbeque

Das jährliche Sommer-Barbeque der GVM fand mit Mitgliedern, Partnern, Familienmitgliedern und vielen Gästen auch in diesem Jahr wieder in der "Küchenmeisterei" statt. Die Küche und der Abend wurden gelobt und die zufriedenen Gäste verließen spät in der Nacht die gelungene GVM Veranstaltung.

- GVM Berufsinfo Tage

Auf Initiative unseres Mitgliedes Klaus Bartel initiierte die GVM auch in diesem Jahr erneut zusammen mit dem Mettmanner Berufskolleg die zweitägigen "Berufsinfo Tage". Mehrere GVM Mitglieder und weitere Referenten stellten den Schülern der Oberstufe des Mettmanner Berufskollegs die unterschiedlichsten Berufsbilder vor.

- off. Stammtisch in der Ausstellung "visualisiertes innerstädt. Handlungskonzept", im Kö-Karree

Die CDU lud uns im Rahmen unseres off. GVM Stammtisches zu ihrer Ausstellung einer sehr anschauliche visuellen Umsetzung der Projektideen zum innerstädtischen Handlungskonzeptes mittels Fotomontagen vieler städtischer Bereiche ins Kö-Karree ein.

Termine Ausblick:


 

Donnerstag 14. August 2014, 19:00 Uhr

Offener Stammtisch der GVM

Termin: jeden 2. Donnerstag im Monat!

Ort: Gastronomie des TC Metzkausen, bei gutem Wetter auf der schönen Terrasse, für Mitglieder und Interessierte!
Wieder ein lockerer Abend mit niveauvollen und interessanten Gesprächen, entsprechend unserem GVM Anspruch, dort immer Menschen mit ihren unterschiedlichen und interessanten Lebens- und Berufserfahrungen zu treffen und kennen zu lernen! Auch neue Mitglieder und anwesende ein- oder andere Unternehmen kann sich durch Teilnehmer vorstellen! Wir tauschen uns leger und individuell weiter aus über die unterschiedlichsten Themen zur GVM, zum Beruf, zur Stadtentwicklung, Kulturszene, Wirtschaft, überparteilicher Politik, oder auch Persönlichem etc.! Eine kurze Info zur Teilnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wäre nett, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.


 

Donnerstag 4. September 2014, von 18.00 Uhr

Die GVM trifft sich ...

Ort: Ev. Gemeindehaus, Freiheitsstr./Lavalplatz

Zum „Mettmanner Wirtschaftsdialog“ unseres GVM Kooperationspartners, der städt. Wirtschaftsförderung Thema: “Mettmann – attraktiver Standort für Handel, Dienstleistung und Gewerbe mit Zukunftsperspektive?“

In Mettmann tut sich viel. Nach den Eröffnungen der Königshof-Galerie im letzten und der Einkaufsstraße „Am Königshof“ im Mai dieses Jahres erfolgt aktuell der Bau der Seibel-Querspange und Osttangente zur Reduzierung des innerstädtischen Straßenverkehrs mit dem Ziel, die Aufenthaltsqualität im Stadtkern zu steigern. Hierzu trägt ebenfalls das integrierte Handlungskonzept bei, das über die kommenden Jahre in Mettmann umgesetzt wird.

Wie steht der Standort Mettmann heute im Vergleich zu umliegenden Kommunen und welche Perspektiven ergeben sich durch die zahlreichen, aktuellen Maßnahmen für den Handel, die Dienstleister und Gewerbeunternehmen auch außerhalb der Innenstadt?

Welche Effekte wird der Ausbau der Regiobahn nach Wuppertal (geplante Fertigstellung Dezember 2016) mit sich bringen?

Welchen Chancen und Risiken ergeben sich vor dem Hintergrund des demografischen Wandels für den Standort Mettmann?

Dieses und zahlreiche weitere Fragen wird Dr. Ulrich Biedendorf im Rahmen des „Mettmanner Wirtschaftsdialogs“ beantworten. Im Anschluss findet traditionsgemäß ein Get-Together bei Fingerfood statt.

Ihre verbindliche Anmeldung bitte per Email bis spätestens zum 29. August an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Samstag, den 20. September 2014
Treffpunkt und Abfahrt in Mettmann Parkplatz Regiobahn Stadtwald 8:00 Uhr.

GVM Tagesexkursion nach Bochum und Umgebung

Auf den Spuren des Bergbaus!

Ein mehr als interessanter Tagesausflug der GVM für Mitglieder und interessierte Gäste. Das interessante Programm beinhaltet die Besichtigung des imposanten, vielfältigen Bochumer Bergbau Museums, der mehr als 800 Jahre alten Stiepeler Dorfkirche, dem Kemnader Schloss und mit der Zeche Nachtigall die mehr als 300 Jahre alte Wiege des Ruhrbergbaus. Programm als PDF beigefügt.

Wir bitten um Ihre umgehende verbindliche Anmeldung, spätestens jedoch bis zum 31.07.2014 unter Tel.Nr. 0173 5755255 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Familienmitglieder und Gäste sind natürlich herzlich willkommen und ausgesprochen gern gesehen.


 

Freitag, 26. September, 18:00 Uhr für 10 Kurs Teilnehmer, um 20:00 Uhr für Partner und Gäste zum Menü

Achtung neu: GVM Kochkurs, Fisch Basics

Ort: die "Küchenmeisterei". Emil Beerli Str. 10

Für GVM für Mitglieder und interessierte Gäste.

Fisch und Krustentiere
In einem 2,5 stündigen Kurs, lernen Sie bei Chefkoch Markus Schnitzler die fachgerechte Basic Zubereitung von verschiedenen Edelfischen, Krusten- & Schalentieren. Im Anschluss an den Kurs wird Ihnen daraus ein Fünf Gänge Menü mit begleitenden Weinen serviert.
Kurs ab 18.00 Uhr für 10 Teilnehmer inklusive des Menü zum Preis von € 80,00 pro Person. In den Kursen ist ein Begrüßungstrunk, Leihschürze, Rezeptmappe sowie Mineralwasser enthalten. Alle anderen Getränke sind Selbstzahler.
Zu 20.00 Uhr kann dann jeder Teilnehmer 1-2 Personen zum anschließenden gemeinsamen 5 Gang Menü zum Preis von € 40,00 pro Gast einladen.
Da der Kurs selbst auf 10 Personen begrenzt ist, bitten wir um eine umgehend verbindliche Zusage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! allerdings spätestens bis zum 31. Juli, ebenfalls für Ihre Gäste, die Sie einladen! Die Teilnahmebestätigung erhalten Sie in der Reihenfolge Ihrer Anmeldung. Für den Fall, dass der angebotene Kochkurs überbucht wird, werden wir einen weiteren Termin anbieten.


 

Freitag, 07. November ab 19.00 Uhr

"herbstliches get together" der GVM

Ort: „Küchenmeisterei“ in der Kreishandwerkerschaft, Emil Beerli Str. 10

Für Mitglieder, Familienmitglieder, Partner und weitere interessierte Gäste

Der Abend startet wie im Vorjahr mit einem interessanten und sicher sehr unterhaltsamen Vortrag. Diesmal konnten wir einen außergewöhnlichen Referenten gewinnen: Herrn Prof. Dr. Horst A. Wesselhistoriker (em.) das Archiv der Fa. Mannesmann und lehrte in Düsseldorf und Erlangen.
Kölner Senf und Düsseldorfer Wasseres geht auch um eine Geschichte voller Überraschungen!

Daran anschließend wird uns Gastronom und Chefkoch Markus Schnitzler mit einem außergewöhnlichen Gänse Mehrgang Menu verwöhnen. Der Menupreis inklusive Apperitif: pro Person € 35,00 für Mitglieder und € 40,00 für Nichtmitglieder (außer Partner und Familienmitgliedern) ist einschließlich separater Getränke am Abend mit der Gastronomie abzurechnen!

Wie gewöhnlich in der GVM, klingt der Abend dann aus mit den diversen interessanten Gesprächen, die sich aus den vielfältigen Lebens- und Berufserfahrungen der Beteiligten immer wieder ergeben! Untermalt von dezenter Lounge Musik. Für alle Gäste ein Abend zum Entspannen und Genießen.

Kleidung: Business casual

Wir bitten, Ihre verbindliche Teilnahme möglichst umgehend, allerdings bis spätestens zum 17. Oktober per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch an W.Robrahn unter 0173 5755255 anzumelden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info Akzeptieren Ablehnen