GVM Newsletter vom 28. August 2013

Sehr geehrte Interessenten/innen, werte Mitglieder,

der Sommer und die Hauptferienzeit neigen sich dem Ende entgegen, die Familien sind hoffentlich gut erholt und voller Tatendrang aus den Ferien zurück, es ist also an der Zeit Ihnen einen GVM Update zu geben und die nächsten, diesmal besonders attraktiven Termine der GVM vorzustellen und Sie dazu einzuladen.

Inzwischen ist die neue Satzung zur Neuausrichtung der GVM (sh. Homepage), die auf der Generalversammlung der GVM vom 06. Mai 2013 beschlossen wurde, am 12. Juli 2013 beim Amtsgericht Wuppertal im Vereinsregister in das Registerblatt VR 30392 eingetragen worden. Die GVM ist damit nicht mehr nur eine stolz mit kaiserlichem Dekret ausgestattete juristische Person, sondern nun auch ein eingetragener Verein!

Das diesjährige "offene Sommerfest" der Gesellschaft Verein zu Mettmann (GVM) mit dem Thema "Mettmanner Grillschmaus" fand unter reger Teilnahme von Mitgliedern, ihren Partnern und einigen Gästen in der "Küchenmeisterei" der Kreishandwerkerschaft, an der Emil-Beerli Str. 20 statt!
Erst bei schönem Wetter im Innenhof, später in den dekorierten Räumen der "Küchenmeisterei" wurde von Spitzenkoch Markus Schnitzler, als ehemaligem Küchenchef von 5 Sterne Hotels und seinem Team, ein sicher unvergleichliches "Mettmanner Grillschmaus Buffet" serviert!
Dem GVM Vorstand wurde bestätigt, dass alle Teilnehmer mit dieser Wahl einen wunderbaren, legeren Abend mit vorzüglichem Essen bei begleitender Lounge Musik hatten und spät am Abend zufrieden nach Hause gingen! Jeder hatte einen Abend zum Genießen, Entspannen und mit interessanten, guten Gesprächen verbracht.

Zwischenzeitlich haben wir zwei weitere, trotz Ferien- und Urlaubszeit gut besuchte, offene Stammtische veranstaltet und Themen wie "Netzwerken in Wirtschaft und Kultur" diskutiert. Die Teilnehmer begrüßten unsere neu aufgestellten Aktivitäten, ein unabhängiges Netzwerk Wirtschaft mit dem GVM-Forum der Wirtschaft für Mettmann zu stärken. Die von uns geplanten Business Breakfast, wirtschaftsbezogene Vorträge, die Beteiligung am Festakt zur Wahl des "Unternehmer des Jahres im Neanderland" und die Anregung, mit der Wirtschaftsförderung zu versuchen, den früheren 2 jährig stattgefundenen "Mettmanner Unternehmertag" neu aufleben zu lassen, fanden allgemeine Zustimmung! Ebenfalls positiv aufgenommen wurde der Anspruch, weiter auch mit Kooperationspartnern kulturelle Veranstaltungen anzubieten! Weitere Gespräche mit den entsprechenden Partner dazu werden noch separat erfolgen.

Beim letzten Stammtisch diskutierten wir, wie die Teilnehmer sich die Durchführung dieser Abende vorstellen. Themenbezogen mit einem Eingangsreferat, oder eine individuelle, offene Diskussion, auch zum besseren gegenseitigen Kennenlernen? Es wurde ein Konsens mit der Definition gefunden, wie er im Text des nachfolgenden Termins zum nächsten Offenen Stammtisch beschrieben wird! Zu spezifischen Themen möchte man lieber separate Veranstaltungen organisiert sehen.

Über folgende Termine und Aktivitäten möchten wir Sie gerne informieren:


 

Dienstag, 10. September 2013 19:00 Uhr in der Gaststätte Lumare im TC Metzkausen, Am Hoshof 10

Offener Stammtisch der GVM

Jeden 2. Dienstag im Monat, ab 19.00 Uhr.

Ein Abend mit niveauvollen und interessanten Gesprächen, entsprechend unserem GVM Anspruch, dort immer interessante Menschen mit ihren diversen unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrungen zu treffen und kennen zu lernen! Wir tauschen uns individuell aus mit den unterschiedlichsten Themen zur GVM, zum Beruf, zur Stadtentwicklung, Kulturszene, überparteiliche Politik, oder auch persönlichem etc.!
Wir verbringen einen netten Abend im angenehmen Ambiente der Gastronomie des Tennisclub Metzkausen (wenn Petrus von Frühjahr bis Herbst gnädig ist, auch auf der schönen Terrasse!) und wenn man möchte, bietet die Küche neben Getränken ebenfalls eine Karte mit einem ausgezeichnetem Preis-, Leistungsverhältnis! Eine kurze Info zur Teilnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wäre nett, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.


 

Dienstag, 24. September 2013 18:00 Uhr

Festakt zur Wahl des "Unternehmer des Jahres im Neanderland

Für Mitglieder der GVM!
Veranstalter: UnternehmerKreis Mettmann (UKME - die GVM ist dort Mitglied) in Kooperation mit dem Wirtschaftsblatt.
Ort: Kreissparkasse Düsseldorf, Jubiläumsplatz

Es ist wieder soweit: Am 24.09. wird in einem großen Festakt der "Unternehmer des Jahres aus dem Kreis Mettmann" gekürt! Hierzu möchte ich Sie heute persönlich einladen. Seien Sie unser Gast am 24.09.2013 um 18 Uhr in Mettmann. Wir treffen uns in diesem Jahr bei der Kreissparkasse Düsseldorf, Filialdirektion Mettmann. Melden Sie sich bitte mittels des anhängenden Vordrucks per Fax verbindlich beim Wirtschaftsblatt an (Anmeldungen nehmen wir aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nach Reihenfolge des Eingangs auf). Auch in diesem Jahr wird dieser Festakt wieder ein Treffpunkt der regionalen Unternehmerschaft: Treffen Sie Unternehmerkollegen, knüpfen Sie Geschäftskontakte und lassen Sie sich einfach gut unterhalten! In diesem Jahr erleben Sie folgende Programmpunkte:

  • Es begrüßt Sie Bernd Günther, Bürgermeister der Stadt Mettmann
  • In einer "Speed-Interview"-Runde "Kennen Sie eigentlich…" stellen wir Köpfe der regionalen Wirtschaft vor, die man kennen sollte
  • Landrat Thomas Hendele verleiht den NeanderPreis für ein unternehmerisches Lebenswerk
  • Preisverleihung des Unternehmer des Jahres 2013
  • anschließendes Get-together mit Speisen und Getränken

Gewählt wird der Unternehmer des Jahres im Kreis Mettmann von einer Jury aus über 200 Unternehmern aus dem Kreis Mettmann, darunter vor allem die Mitglieder der heimischen Industrie- und Wirtschaftsinitiativen, die sich zum UnternehmerKreis Mettmann zusammengeschlossen haben.
Das gesellschaftliche Jahres-Highlight der Wirtschaft im Neanderland, Kreis Mettmann!
Business Dresscode

Alle weiteren Infos und die Anmeldung finden Sie hier
Einladung als PDF aufrufen ...
Anmeldung als PDF aufrufen ...


 

Donnerstag, 26. September 2013 8.30 Uhr

GVM-Forum der Wirtschaft: Business Breakfast

Herzlich eingeladen sind Mitglieder und interessierte Gäste zum Business Breakfast des GVM-Forum der Wirtschaft am 26.09.13 um 8.30 Uhr in den Hephata-Werkstätten, mit der Vorstellung des Unternehmens und einer anschließenden Führung durch die verschiedenen Bereiche der Fertigung.

Ort: Treffpunkt ist die große Cafeteria, direkt neben der Küche. Benninghofer Weg 84a, 40822 Mettmann, in der wir zu einem kostenlosen Frühstück eingeladen sind!
Die Hephata freut sich auf unseren Besuch!!!

Eine Kurzbeschreibung des Unternehmens: Die Hephata Werkstätten gGmbH - mit 2100 Mitarbeitern in Mönchengladbach und Mettmann - ist ein innovativer Partner der Industrie und mittelständischen Unternehmen. 400 Facharbeiter, Psychologen, Pädagogen, Arbeitstherapeuten, Mediziner, Techniker, Handwerksmeister und Ingenieure leiten rund 1700 Menschen mit Behinderung an.

Die Angebotspalette umfasst die Hephata Bereiche: Mechanische Fertigung, Elektromontage mit Löttechnik und Kabelkonfektionierung, Montage mit Verpackung und Versand, Lettershop, Druckerei, Datenarchivierung, Holzbearbeitung, einen Catering- und Partyservice mit ca. 1.500 Essen täglich und den Garten-Shop!

Es wird gezeigt, wie qualitativ und innovativ hochwertig unser Gastgeber in den genannten Bereichen aufgestellt ist! Es wird Sie überraschen! Dieses Frühstück wird sich für Sie lohnen! Da wir die Besucheranzahl natürlich limitieren müssen, ist eine verbindliche Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! notwendig. Teilnahme nach Eingang der Anmeldung und entsprechender Bestätigung durch die GVM.


 

Termin Vorschau, bitte vormerken!

Freitag, 8. November 2013 19.00 Uhr:

Herbstliches Get-together der GVM (der frühere Herrenabend!!)

Für Mitglieder der GVM und interessierte Gäste!

Ort: die "Küchenmeisterei" in der Kreishandwerkerschaft, Emil Beerli Str. 10

Beginn: 19.00 Uhr mit einem Empfangscocktail

Vortrag von Fr. Dr. Auffermann, stellv. Direktorin des Neanderthal Museum, zum Thema: Wir in der Neanderthal-Stadt, warum sollten wir stolz auf unsere Vorfahren im Neanderthal sein?

Gefolgt von einem Mehrgang-Menü: "Mettmanner Gänseschmaus" (Speisekarte als PDF aufrufen ...), interessanten Gesprächen und begleitender Lounge Musik.

Der Preis pro Person € 35,00 für Mitglieder und € 40,00 für Nichtmitglieder ist einschließlich separater Getränke am Abend mit der Gastronomie abzurechnen!

Kleidung bitte etwas festlich! Die verbindliche Anmeldung bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unser Wunsch an die Interessierten, die unseren Newsletter bereits seit längerem erhalten: Wir möchten Sie nun auch gewinnen für eine Mitgliedschaft und aktive Unterstützung der Gesellschaft Verein zu Mettmann e.V. (GVM) und ihrer Neuausrichtung! Wir wünschen uns viele weitere interessante Mettmanner/innen als Mitglieder! Dazu sind Sie herzlich eingeladen!!

Bitte geben Sie sich einen Ruck und setzen Sie sich mit uns in Verbindung, zu den Zielen, die das Hauptargument der Mitglieder für ihre GVM sind: Das Angebot und der Reiz der GVM besteht aus der interessanten und immensen Vielfalt der Lebens- und Berufserfahrungen ihrer Mitglieder und steht dadurch für ein niveauvolles, abwechslungsreiches und sinnvolles Gesellschaftsleben in und für Mettmann und seiner Wirtschaft!
Aufnahmeantrag als PDF öffnen...

Der Vorstand der GVM

PS. Weitere Informationen zu unseren Terminen wie bisher auf unserer Homepage:

www.gvm-me.de und dort unter „Termine“!



Gesellschaft Verein zu Mettmann | Der Vorstand
c/o Steuerberater & Rechtsanwälte Schnelloh, Otto, Wörfel, Wörfel | Lavalplatz 4-5 | 40822 Mettmann
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.gvm-me.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info Akzeptieren Ablehnen