GVM Frühjahrstour nach Lüttich

Auch in diesem Jahr bot die Gesellschaft Verein zu Mettmann e.V. (GVM) ihre inzwischen schon traditionellen Frühjahrs Tagestour an. In diesem Jahr ging die eintägige Busfahrt nach Lüttich, an der Maas in Belgien gelegen, die größte Stadt sowie das kommerzielle und kulturelle Zentrum der französisch-sprachigen Provinz Wallonien.

Eingeladen hatte die GVM wieder 8 Ehrenamtler der Flüchtlingshilfe von Diakonie und Caritas, als Dank für ihre gesellschaftlich unverzichtbare Aufgabe zur Betreuung und Integrationshilfe von Migranten. Auf der Fahrt erzählten diese den anderen Mitfahrern über den Bordlautsprecher ihre Aufgaben, z.T. auch ihre abenteuerliche Fluchtgeschichte.

Begonnen wurde, bei wesentlich besser als angesagtem, nämlich tollem Wetter, mit einem geführten Stadtrundgang durch die historische Altstadt, die durch Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter geprägt ist. Darunter die romanische Stiftskirche St. Bartholomäus mit weitere Top-Sehenswürdigkeiten wie die hochgotische Kathedrale St. Paul und der prachtvolle Fürst-Bischöfliche Palast mit seinem eindrucksvollen Innenhof.

Nach dem Mittagessen in der Altstadt (alternativ dazu konnte die Beuren-Treppe mit ihren 374 Stufen schweißtreibend erklommen werden, mit einer tollen Aussicht als Belohnung) fuhr man mit dem Schiff auf der Maas zum auf einer Halbinsel gelegen Park La Boverie.

Dort gingen manche, je nach Lust und Laune, in dem reizvollen Park spazieren, oder besuchten das gerade im letzten Jahr nach Renovierung wiedereröffnete Kunstmuseum La Boverie (Partnerschaft mit dem Louvre, Paris). Hier gab es noch die vielgerühmte Ausstellung „Liège.Chefs-D’Euvre“ mit Werken von Ingres, Monet, Pissaro, Picasso, Lege, zu sehen. Manche setzten sich auch auf die schöne Café Terrasse.

Vom Park Boverie ging es zu Fuß über die Fußgängerbrücke zum sehenswerten, futuristischen, von Santiago Calatrava entworfenen Bahnhof Guillemins, wo der Bus zur Rückfahrt wartete. Vorbei am höchsten belgischen Wolkenkratzer außerhalb Belgiens.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.