Die GVM nimmt teil am Festakt zum Unternehmer des Jahres

Der Festakt fand im Erkrather Lokschuppen am statt.

Gemeinsam richteten der Kreis Mettmann, der UnternehmerKreis Mettmann und die Kreissparkasse Düsseldorf  im Lokschuppen in Erkrath vor mehr als 250 Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften der Wirtschaft des „neanderlandes“ den Festakt zur Ehrung des Unternehmers des Jahres aus.

Auf dem Programm standen Ehrungen in drei Kategorien:

  • Unternehmer des Jahres
  • Start-up des Jahres
  • NeanderPreis für ein unternehmerisches Lebenswerk

Ausgewählt worden waren die Preisträger zuvor von einer über 400-köpfigen Jury aus regionalen Firmenlenkern und Mitgliedern der heimischen Industrie- und Wirtschaftsinitiativen, die sich zum „UnternehmerKreis Mettmann“ zusammengeschlossen haben.

Die Laudatoren waren der Erkrather Bürgermeister Christoph Schultz, Meinhard Otto vom UnternehmerKreis Mettmann und Landrat Thomas Hendele. Von ihnen erfuhren die mehr als 250 Gäste im Lokschuppen, wer die Preisträger sind: Die Wahl zum Unternehmer des Jahres 2016 fiel auf Lutz Leßmann von der Lucom GmbH aus Erkrath. Start-up des Jahres ist die Pixlip GmbH aus Langenfeld mit ihren beiden Geschäftsführern Lars Backhaus und Karl Lang. Der NeanderPreis für ein unternehmerisches Lebenswerk ging an Norbert B. Roth, Gründer der TELROTH GmbH aus Hilden und langjähriger Vorsitzender des Hildener Industrievereins.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Info Akzeptieren Ablehnen