GVM jazzte in der Kulturvilla!

Die Gesellschaft Verein zu Mettmann (GVM), das über 150 jähriges Netzwerk der Mettmanner Wirtschaft und Gesellschaft, hatte als Veranstalter neben ihrem jeweiligen Frühjahrs-, auch für ihr Herbstkonzert erneut in die obere Qualitätsschublade des Jazz gegriffen!

Mit Peter Baumgärtner & Friends feat. Lydia van Dam wurde eine Formation aufgeboten, die die Zuhörer nicht nur mehrfach in der Düsseldorfer Jazz Schmiede und bei den Hildener Jazztagen, sondern jetzt auch in Mettmann begeisterte!

Die niederländische Jazz-Sängerin Lydia van Dam gestaltet den Abend zusammen mit Thomas Rückert (Piano), Martin Gjakonovski (Bass) und Peter Baumgärtner (Drums).

Wie bereits in der Ankündigung beschrieben, schaffte die große Jazz Lady aus den Niederlanden mit grandiosem Timing und einer vollendeten Phrasierung immer wieder eine intime Verbindung zum begeisterten Publikum und eine Atmosphäre, in der starke Emotionen, bewegende Melancholie und relativierende Heiterkeit einander abwechselten.

Ihr musikalisches Gegenüber, das Trio, präsentierte sich mitunter lyrisch, dann wieder expressiv oder auch überaus cool und mit hinreißenden Soli. Ihre Interpretationen klangen mal flüsterleise, oder warm und voluminös. Ein Abend voller Charme, Leichtigkeit und Spielfreude, der, leider nicht vor vollem Haus, erst nach gefeierten Zugaben zu Ende ging!

Ein Video des Konzertes wird nach Bearbeitung sicher in ein paar Tagen unter Peter Baumgärtner auf You Tube sichtbar sein.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.