Aktuelle Termine

Zu den nachstehend aufgeführten Terminen und Events der GVM sind neben den Mitgliedern natürlich auch interessierte Gäste (mit Ausnahme der Generalversammlung), ganz herzlich willkommen.

Um die Veranstaltungen entsprechend vorbereiten zu können, möchten wir Sie bitten, Ihre Teilnahme per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder per Fax an 02104.9769910 anzumelden. Natürlich sind auch Kurzentschlossene, ohne vorherige Anmeldung, gern gesehene Gäste.

Die GVM und das GVM Forum der Wirtschaft sind ständig bemüht unseren Mitgliedern ein interessantes Angebot an informativen Veranstaltungen anzubieten. Bitte unterstützen auch Sie unser Wirken und teilen Sie uns Ihre Vorschläge zu interessanten Vortrags- und Veranstaltungsthemen mit!

Download der Terminvorschau Sept- bis Dez. 2018 als PDF!

Offener Stammtisch der GVM

Jeden 2. Donnerstag im Monat, ab 19.00 Uhr.

Nächste Termine: 13. September, 11. Oktober, November fällt aus, 13. Dezember

 

Ort: Gastronomie des TC Metzkausen, Am Hoshof 10, bei gutem Wetter auf der tollen Terrasse
Für Mitglieder und interessierte Gäste.

Wie in der GVM üblich, ein lockerer Abend ohne zentrales Thema, mit niveauvollen und interessanten Gesprächen, entsprechend unserem GVM Anspruch, dort immer Menschen mit ihren unterschiedlichen und interessanten Lebens- und Berufserfahrungen zu treffen und kennen zu lernen! Ein echter Stammtisch im klassischen Stil!

Und wer neben Durst auch noch Appetit hat, genießt die vorzügliche Küche der Gastronomie!

Eine kurze Info zur Teilnahme unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist erwünscht, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

 

GVM organisiert: „Aktionstag der Wirtschaft“ 4. Meilenstein, Aktionstag und After Work Treff

Termin: Freitag, 21. September 2018; Aktionstag zwischen ca. 8.30 Uhr und 17.00 Uhr an den jeweiligen Projekt-Orten, mit dem sich ab 18.00 Uhr anschließenden After Work Treff (Ort ?)

 

Die Wirtschaft aus der Region stellt gemeinsam am selben Tag für den 4. „Aktionstag der Wirtschaft“, wie mit den Projektpartnern vereinbart, freiwillige Mitarbeiter/innen, evtl. und nach Absprache auch notwendiges Werkzeug und Material, für einen Tag frei, um in Mettmann konkrete Projekte für und gemeinsam mit den gemeinnützigen Vereinen, Verbänden oder Einrichtungen zu realisieren. Abschließend treffen sich alle Akteure zu einem After Work Treff, um die Aktionen des Tages Revue passieren zu lassen sich auszutauschen und um weiter zu Netzwerken.

www.meinmettmann.de

Die GVM und das Weltspiegel Kino laden ein: Wirtschaft Frühstück

Termin: Donnerstag, 25. Oktober 2018; 8.30 bis 10.30 Uhr
Ort: Weltspiegel Kino, Düsseldorfer Str.

 

Für Mitglieder und interessierte Gäste!

Die GVM und das Weltspiegel Kino laden Unternehmer, Freiberufler und Führungskräfte des Mettmanner Handels, Handwerks, der Industrie, den freien Berufen und dem öffentl. Dienst zu einem Wirtschaft Frühstück in das Weltspiegel Kino ein.

Das EVK- evangl. Krankenhaus Mettmann - möchte der lokalen Wirtschaft zeigen, dass es für viele Krankheitsfälle, quasi vor der Tür, sehr hilfreich zur Verfügung steht. Wer speziell in der Wirtschaft stressbedingt, durch geschäftliche Probleme, oder Überbelastung ein ernstes Kreislaufproblem, starke Schmerzen, oder gar einen Schlaganfall oder Herzinfarkt bekommen sollte, der ist im EVK mit seinem runden Programm und auf kurzem Weg an der richtigen Adresse. Dies will das EVK in einer Präsentation vorstellen!

Thema: Das Evangelische Krankenhaus Mettmann – ein weicher Standortfaktor für Mettmann, auch für deren Wirtschaft!

    1. Das Evangelische Krankenhaus Mettmann – „Kompetenz und Nähe, die man spürt“
      Vortrag durch PD Dr. Christian Berg, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Innere Medizin/Angiologie, Diabetologie und Endokrinologie
    2. Der Linksherzkathetermessplatz – interventionelle Kardiologie als Herzensangelegenheit
      Vortrag durch Dr. Lothar Scheuble, Chefarzt Innere Medizin/ Kardiologie
      und Dr. GeorgHaltern, Leitender Arzt für den Fachbereich interventionelle Kardiologie
    3. Die Brasserie 904 – mehr als nur ein Restaurant…
      Vortrag durch Holger von Gehlen, Leiter Personalwesen und Prokurist


Die Brasserie 904 des EVK wird die Teilnehmer vor der Präsentation mit einem Frühstück verwöhnen. Nach den Vorträgen bleibt Zeit, um Fragen zu stellen, bzw. im Anschluss, um miteinander zu Netzwerken!

Download Info-PDF!

Um Ihre verbindliche Teilnahme Anmeldung bitten wir möglichst umgehend, spätestens jedoch bis zum 11.Oktober unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , bzw. telefonisch an 0173 5755255.

GVM Herbsttreff, Vortrag und Gänse Menü

Termin: Freitag, 09. November 2018; 19.00 Uhr
Ort: Brasserie 904, Gartenstr.

 

Für Mitglieder und interessierte Gäste!

Für Mitglieder und interessierte Gäste Zum traditionellen GVM Herbsttreff, dem 4. gesellschaftlichen Event in Veranstaltungsjahr der GVM, laden wir zu einem interessanten Vortrag mit anschließendem, ebenfalls traditionellen, Gänsemenu in die Brasserie 904 ein (alternativ auch Vegetarisches). Die hervorragenden Gastronomie Mettmanns unseres Firmenmitgliedes des EVK.

Zwischen Cybercrime, Parkverstoß und Terrorismus – welche Polizistinnen und Polizisten brauchen wir, um uns auch in Zukunft sicher fühlen zu können?

Vortrag von Mathias Stascheit
Der Vortragende ist Jurist und als Kriminaloberrat an der FHöV NRW tätig. Er unterrichtet dort Kommissaranwärter in den Fächern Eingriffsrecht und Führungslehre.

Die Ausbildung der Polizei in NRW erfolgt im Rahmen der Bachelorausbildung an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung. Dieser akademische Bildungsgang soll die –in aller Regel- jungen Menschen die sich für den Polizeiberuf entschieden haben, auf die Vielfältigkeit ihres gelegentlich bunten Berufslebens vorbereiten. Rechtliche, kriminologische, psychologische aber auch taktische Kenntnisse sollen hier zunächst in der Theorie vermittelt werden, um den angehenden Polizeibeamten ein Bestehen in der Praxis zu ermöglichen.

Welche Voraussetzungen dabei von den jungen Kollegen erwartet werden, welche Eigenschaften gefördert und welche Fertigkeiten vermittelt werden, bestimmt langfristig das Wesen der Polizei in NRW.

Anhand von praktischen Konstellationen und kleinen Fallbeispielen wird ein Einblick in die Ausbildungslandschaft der Polizei gegeben und der Frage nachgegangen, welche Polizisten die Gesellschaft in Zukunft brauchen könnte. Dabei soll die gesellschaftliche Funktion der Institution Polizei für einen legitimen und damit stabilen Staat nicht unbeachtet bleiben.

Ein zweiter Blick wird auf die Wirkungsweise von polizeilicher Arbeit und ihre Auswirkungen auf das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger gerichtet. Dabei werden Zusammenhänge zwischen tatsächlicher und gefühlter Sicherheit betrachtet und –vielleicht überraschende- Verbindungen hergestellt.

Download Info-PDF!

Ihre verbindliche Anmeldung bitten wir möglichst umgehend, spätestens jedoch bis 26. Oktober per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, oder telefonisch an 0157 5755255.

GVM Konzert: „Sounds like a Trio“ bring Jazz in die Kulturvilla

Termin: Donnerstag, 22. November 2018 , 19.30 Uhr
Ort: Kulturvilla, Beckershoffstr. 20

Das deutsch-niederländische Trio „Sounds like a Trio“ bringt ihr Programm „Brubeck, Mulligan and beyond“ auf die Bühne. Weltbekannte Kompositionen des Pianisten Dave Brubeck (It’s a Raggy Waltz, In Your Own Sweet Way…) und Gerry Mulligan (Line for Lyons, Out Back of the Barn…) in neuen. überraschenden Arrangements, Stücke aus dem Repertoire des Brubeck/Mulligan Quartetts von Duke Ellington und Leonard Bernstein und Kompositionen von Michael Kotzian für das Trio vereinen die drei Musiker zu einem swingenden Konzertprogramm. Ganz nach Duke Ellington’s Motto: „It don’t mean a thing if it ain’t got that swing”.

Arjen van El: Tenor- und Baritonsaxophon; Michael Kotzian: Klavier; Konstantin Wienstroer: Kontrabass

Eintritt Abendkasse: Standart 20.- €, ermäßigt 16.- € im Vorverkauf Ticket-Zentrale am Markt und Neanderticket: Standart 16,- €, ermäßigt 12,- €

Download Info-Flyer als PDF!

Download Werbe-Plakat als PDF!

GVM trifft sich: zum Hephata Tannenbaumevent auf dem Benninghof

Termin: Samstag, 08. Dezember2018; 11.00-15.00 Uhr
Ort: Gärtnerei der Hephata auf dem Benninghof,

 

GVM Mitglied Hephata lädt Mitglieder und alle Mettmanner herzlich zum kostenlosen Glühwein und Grünkohlkohlessen bei entspannten Gesprächen und Livemusik in die Gärtnerei der Betriebsstätte Benninghof ein (eine Spende wird man allerdings nicht ablehnen). Gemeinsam mit Ihnen möchten wir dort ein Stück Adventszeit genießen. Natürlich können Sie bei dieser Gelegenheit einen wunderschönen Baum kaufen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen